Hier ist der Grund, warum Analysten denken, dass mehr Aufschwung bevorsteht

Ethereum bricht 10% höher aus: Hier ist der Grund, warum Analysten denken, dass mehr Aufschwung bevorsteht

Während Bitcoin unter der Schlüsselwiderstandsmarke von 9.500-9.600 $ stagniert, ist Ethereum nach oben geschossen.

  • Der Vermögenswert ist laut TradingView.com in den letzten 24 Stunden um 10% gestiegen. ETH drückt derzeit auf 244 $, den höchsten Preis seit Anfang März.
  • In gewissem Zusammenhang ist Bitcoin in den letzten 24 Stunden lediglich um 1% gestiegen. Auch eine Mehrheit der Altcoins hat Gewinne von etwa 2-4% verzeichnet.

Preis der Immediate Edge ETH

Dieser Anstieg in den letzten 24 Stunden hatte einen großen Einfluss auf den Ethereum-Derivatemarkt.

Laut den vom Krypto-Derivate-Tracker Skew.com mitgeteilten Daten wurden in den vergangenen zwei Tagen ETH-Leerpositionen an BitMEX im Wert von über 2 Millionen Dollar liquidiert. Auch die Differenz zwischen dem Preis der Immediate Edge ETH an BitMEX und Coinbase hat sich positiv entwickelt, was darauf hindeutet, dass sich die Ethereum-Terminkontrakte durch Händler, die auf mehr Aufwärtspotenzial setzen, anhäufen.
Analysten wetten auf mehr Ethereum-Upside

Die jüngste Preisaktion hat Analysten davon überzeugt, dass mehr Aufwärtspotenzial vorhanden ist.
14 BTC & 30.000 Freirunden für jeden Spieler, nur in mBitcasino’s Crypto Spring Journey! Jetzt spielen!

Ein Crypto Day Trader teilte kürzlich das untenstehende Diagramm mit dem Kommentar „nicht gerade bearish“ mit. Es zeigt, dass die ETH zwar noch nicht über eine Schlüsselzone des historischen Widerstands hinaus ist, dass sie aber eine wichtige Trendlinie zurückerobert hat, die die Rallye von den Tiefstständen im März unterstützte.

Ethereum durchbricht auch andere Schlüsselwiderstände aus technischer Sicht, wie aus der Grafik hervorgeht.

Der Gründer von Mythos Capital, Ryan Sean Adams, wies diese Woche darauf hin, dass die Grundlagen der ETH in den letzten Wochen gewachsen sind.

Der Anstieg der Transaktionsnachfrage hat die Transaktionsgebühren erhöht, was auf einen höheren Ethereum-Preis hindeutet, erklärte er.

Bitcoin könnte der ETH folgen

Bitcoin hinkt Ethereum hinterher.

Das Flaggschiff der Krypto-Währung ist in den letzten 24 Stunden um 1% gestiegen, während die ETH wie oben erwähnt um 10% zugelegt hat.

Einige mögen dies als Zeichen einer größeren Schwäche in diesem im Entstehen begriffenen Markt sehen, aber einige denken, dass die Fähigkeit von Ethereum bei Immediate Edge, eine Outperformance zu erzielen, ein Zeichen für eine bevorstehende Kurserholung von BTC ist.

Mohit Sorout von Bitazu Capital, Mohit Sorout von Bitazu Capital, teilte kürzlich das unten stehende Diagramm mit, was darauf hindeutet, dass Ethereum kürzlich einen wichtigen Widerstand gebrochen hat, während Bitcoin dies nicht getan hat.

Da die ETH die BTC während der Rallye im Februar 2020 nach oben führte, besteht eine gute Wahrscheinlichkeit, dass die BTC kurz davor ist, den Abwärtstrend zu durchbrechen, der auch in der Grafik von Sorout angezeigt wird. Sollte dies geschehen, könnte sich BTC in den kommenden Tagen auf ~10.100 Dollar erholen.

Veröffentlicht unter Bitcoin vonadmin

Vitalik sagt, er habe „etwas Respekt“ vor der Art und Weise, wie die EOS mit der Führung umgeht

 

In einer kürzlichen Serie von Tweets zeigte Ethereum-Mitbegründer Vitalik Buterin seine Zustimmung zur konkurrenzfähigen EOS-Blockkette für die Nische, die sie zu schnitzen versuchen.

„Wenn ich eine neue Kette für die Koexistenz mit Bitcoin und Ethereum entwerfen würde, würde ich alle politischen Belohnungen annehmen, die BTC und ETH nicht bereit sind zu nehmen“, sagte Buterin in einem Tweet vom 15. Mai und bezog sich dabei auf Bitcoin und Ethereum.

Die erste Stufe des „riskanten“ EOS-Systems wurde genehmigt

Vitalik wies auf die Bereiche hin, die für EOS von Interesse sind
Von Cointelegraph als die fünft einflussreichste Person im Bereich Kryptomonnage und Blockchain eingestuft, hat Buterin erhebliches Gewicht in der Branche.

Buterin wies auf eine Kettenführung hin, die auf quadratischer Abstimmung und allen kryptographischen Verfahren basiert, die als Interessenausgleich einbezogen werden. Er schloss auch Kettenorakel für alle Ereignisse ein, anstatt nur Preisbewegungen zu übertragen.

Der Macher dezentralisiert die Regierungsführung, aber ist die Gemeinschaft dazu bereit?

Auch die Verwendung von Identität in der

  1. Immediate Edge
  2. Bitcoin Code
  3. Bitcoin Evolution
  4. Bitcoin Circuit
  5. Bitcoin Superstar
  6. Bitcoin Billionaire
  7. Bitcoin Profit
  8. Bitcoin Era
  9. The News Spy
  10. Bitcoin Trader
  11. Bitcoin Revolution

kam ans Licht
Buterin erwähnte auch die Möglichkeit, eine Form der Identifizierung im Netzwerk hinzuzufügen. „Vielleicht sogar ein Kettenidentitätsmodell, zumindest für diejenigen, die sich an der Regierungsführung beteiligen wollen (nichtstaatliche Akteure würden völlig anonym bleiben)“, sagte er, obwohl er angab, das Merkmal „intelligenter“ als andere aktuelle Plattformen aufzubauen.

„Deshalb habe ich einen gewissen Respekt vor EOS und dem Unternehmen“, sagte Buterin abschliessend. „Ich stimme der DPoS nicht zu, aber zumindest versuchen sie, eine kohärente und prinzipientreue alternative Nische zu entwickeln“, fügte er hinzu und bezog sich dabei auf den delegierten Testblockkettenrahmen.

Ethereum 2.0 Multi-Client-Testnetzwerk ‚geplant für Juni
Cointelegraph kontaktierte Buterin für weitere Einzelheiten, erhielt aber bis zum Redaktionsschluss dieser Ausgabe keine Antwort. Dieser Artikel wird entsprechend aktualisiert, wenn eine Antwort eingeht.

Veröffentlicht unter Zypern vonadmin