Was ist die Zcash-Halbierung? ZEC-Halbierung erklärt

Zu Beginn dieses Jahres wurde die Kryptogeld-Gemeinschaft auf die dritte Bitcoin-Halbierung, die am 11. Mai stattfand, laserfokussiert. Bitcoin BTC ist mit 0,43 % jedoch bei weitem nicht die einzige Kryptowährung, die einen Halbierungsmechanismus in ihr Protokoll eingebaut hat. Viele andere Proof-of-Work-Kryptowährungen haben einen ähnlichen Mechanismus implementiert, darunter die privatwirtschaftlich orientierte Zcash ZEC, -3,20%.

Über Zcash

Zcash ist eine 2016 eingeführte Krypto-Währung, die vor allem für ihre starken Datenschutzfunktionen bekannt ist. Obwohl sie auf der Bitcoin-Codebasis basiert, implementiert Zcash Null-Knowledge-Proofs, um Benutzern die Möglichkeit zu geben, Zcash privat zu nutzen.

Das bedeutet, dass Benutzer wählen können, ob sie entweder eine T-Adresse (transparent) oder eine Z-Adresse (privat) verwenden möchten. Eine abgeschirmte Adresse ist auf der Zcash-Blockkette nicht sichtbar. Wenn wir die Zcash-Blockkette beobachten, können wir sehen, dass eine Transaktion zwischen zwei abgeschirmten Adressen (auch Z-zu-Z-Transaktion genannt) gemäß den Regeln des Zcash-Protokolls stattgefunden hat, aber alle anderen relevanten Informationen verschlüsselt sind. Das bedeutet, dass ein außenstehender Beobachter die Menge der ZEC und der Adressen, die an einer Z-zu-Z-Transaktion beteiligt waren, nicht sehen kann.

Wie Bitcoin kommen auch die Zcash-Knotenpunkte durch Bergbau zu einem Konsens über den Zustand des Ledgers. Eine weitere Parallele zu Bitcoin ist, dass sich die Belohnung für den Zcash-Block etwa alle 4 Jahre halbiert.

Die erste Halbierung des Zcash-Blocks wird am 18. November stattfinden

Ähnlich wie bei Bitcoin war die Inflationsrate von Zcash anfangs hoch und wird sich im Laufe der Zeit erheblich verlangsamen. Es werden weiterhin neue ZEC-Münzen geprägt, bis der maximale Vorrat von 21 Millionen ZEC-Münzen erreicht ist.

Die Halbierung wird so umgesetzt, dass dieser Prozess schrittweise erfolgt und die Bergarbeiter über einen langen Zeitraum vor der letzten ZEC-Münze auf Blockprämien angewiesen sind und nur mit Transaktionsgebühren entschädigt werden.

Bei der ersten Zcash-Halbierung sinkt die Zcash-Blockprämie von 6,25 ZEC-Münzen auf 3,125 ZEC-Münzen. Dadurch wird die jährliche Inflationsrate von Zcash effektiv von 25% auf 12,5% gesenkt. Die Zcash-Halbierung wird für den 18. November 2020 erwartet.

Halbierungen werden im Allgemeinen als haussierende Ereignisse für Kryptowährungen angesehen, da sie den Verkaufsdruck, der von den Bergarbeitern ausgeht, potenziell verringern können. Diese Theorien sind jedoch meist spekulativ, und es gibt keine Garantie dafür, dass der Preis eines Krypto-Assets nach einer Halbierung steigt.

Die Zcash-Halbierung wird mit dem Canopy-Upgrade zusammenfallen

Die Zcash-Halbierung wird mit der vierten großen Zcash-Aufrüstung, Canopy genannt, zusammenfallen. Mit dem Canopy-Upgrade werden 5 Zcash Improvement Proposals (ZIPs) in das Zcash-Protokoll implementiert. Wenn Sie mehr über die in Canopy enthaltenen ZIPs erfahren möchten, können Sie sich auf dieser hilfreichen Website informieren.

Zusätzlich zu den technischen Upgrades wird Canopy auch das Ende der Belohnung des Zcash-Gründers sein.

Die umstrittene Gründerbelohnung wurde in Zcash implementiert, um die Finanzierung von Electric Coin Co zu unterstützen, dem Unternehmen, das Zcash ins Leben gerufen hat und auch weiterhin die wichtigste Kraft hinter der Entwicklung von Zcash ist. Im Rahmen der Belohnungsregelung des Gründers erhielten die Bergleute 80% jeder Zcash-Blockbelohnung, während die restlichen 20% an Electric Coin Co. gingen.

Mit Canopy wird sich diese Verteilung ändern – nach den neuen Regeln werden die Bergleute 80% der Blockbelohnung erhalten, und die restlichen 20% werden an drei verschiedene Parteien verteilt. Der Major Grants Fund erhält 8%, Electric Coin Co erhält 8%, und die Zcash Foundation erhält 7%.

Blick nach vorn

Was die Zukunftsaussichten von Zcash betrifft, können sich die Benutzer auf eine verbesserte Interoperabilität mit der Ethereum ETH, 2,19% Blockchain, sowie Halo, eine neue kryptographische Technik, die von den Electric Coin Co Mitarbeitern Sean Bowe, Daira Hopwood und Jack Grigg entdeckt wurde, freuen.

Bei der Aufrüstung von Istanbul Ethereum ab 2019 wurde EIP-152 implementiert, wodurch eine gewisse Interoperabilität zwischen Ethereum und Zcash erreicht wurde. Zcash-Benutzer können ihre ZEC-Münzen bereits mit einer Wertmarke versehen und sie zu Ethereum bringen, indem sie entweder Wrapped ZEC oder das Ren-Protokoll verwenden.

Halo hingegen könnte eine massive Skalierbarkeit bieten, um Zcash zu steigern, ohne Kompromisse bei der Dezentralisierung eingehen zu müssen. Die Technologie ist jedoch noch neu, und es könnte Jahre dauern, bis sie in Zcash sinnvoll umgesetzt wird.

Les principales mesures des options sur Bitcoin et Ethereum

Les principales mesures des options sur Bitcoin et Ethereum montrent que les traders sont très optimistes

Le prix de l’Ethereum est maintenant au centre de l’attention, mais les données sur les options montrent que les traders professionnels sont toujours très optimistes quant au prix de Bitcoin.

Ces derniers jours, le prix du bitcoin (BTC) a été inférieur de près de 20 % à celui de l’éther (ETH). Même si le BTC semble avoir du mal à franchir la barre des 18 800 dollars, les deux cryptocurrences Bitcoin Rush affichent la même tendance haussière selon les données des marchés dérivés.

L’éther entre dans un rallye parabolique au fur et à mesure du lancement de son réseau Eth2, et cet optimisme se reflète dans les marchés des options. Malgré l’absence d’une action similaire sur les prix de la BTC, les traders de Bitcoin semblent inébranlables, et les données montrent qu’ils sont toujours très optimistes.

Les contrats à terme pour l’Ether et la BTC sont toujours haussiers

L’analyse de l’indicateur de base est une procédure utile car elle permet de comparer le niveau des contrats à terme au prix courant sur les bourses au comptant régulières.

Les marchés sains affichent généralement une base annualisée de 5 à 10 %, dans une situation connue sous le nom de contango. D’autre part, les opérations à terme avec une décote se produisent généralement en période de forte baisse des marchés.

La base des contrats à terme sur l’éther se situe entre 10 et 20 %, ce qui indique des attentes haussières. Au lieu de laisser l’éther sur une bourse de produits dérivés, le vendeur préfère l’utiliser pour les mises. Il est donc tout à fait naturel d’exiger une prime pour l’échange.

La prime des contrats à terme de la CTB se comporte de la même manière, malgré les piètres performances d’aujourd’hui. Si les opérateurs avaient renoncé à s’attendre à une hausse continue, cet indicateur serait passé sous les 10 % annualisés.

Il n’y a qu’une seule raison pour laquelle un opérateur paie une prime aussi élevée sur un contrat à terme, et c’est la tendance haussière. Cet indicateur peut être interprété comme une taxe permettant de prendre des positions longues à effet de levier.

Les négociants en options ne sont pas disposés à ouvrir des positions baissières

L’observation de l’inclinaison de 25 delta donne également un aperçu utile du sentiment et de la position des traders professionnels.

Un delta positif de 25 % indique que les options de vente (put) coûtent plus cher que les options d’achat (call) similaires, ce qui indique un sentiment baissier. En revanche, un écart négatif indique une tendance haussière.

L’indicateur oscille généralement entre -20% et +20% sur les marchés neutres, bien que cela n’ait pas été le cas pour l’Ether ces dernières semaines.

Remarquez comment la base des contrats à terme sur l’éther a touché des niveaux d’optimisme extrêmes le 21 novembre, ce qui est très inhabituel.

Ces données suggèrent que les négociants en options ne sont pas disposés à vendre une protection à la hausse. À -20%, l’indicateur de biais signale que les investisseurs en produits dérivés restent haussiers malgré le rallye de 28% des sept derniers jours.

On pourrait s’attendre à ce que les négociants en options de la BTC soient légèrement moins optimistes après la performance négative d’aujourd’hui, mais cela n’a pas été le cas.

Les données montrent que les négociants en options de la BTC sont actuellement remarquablement optimistes, même si les derniers jours ont été difficiles. Il n’y a donc aucune indication d’un changement de sentiment de la part des marchés des produits dérivés.

Bien qu’il y ait plusieurs façons de lire le même graphique selon l’analyse technique, la BTC n’a pas précisément fait preuve d’optimisme.

Les opérateurs qui préfèrent des délais plus courts pourraient avoir une interprétation baissière de la récente évolution des prix. En attendant, les investisseurs professionnels savent à quel point les marchés de la CTB sont imprévisibles. C’est pourquoi ils ne sont pas prêts à réduire leurs attentes positives à leur guise.

Pour l’instant, il ne semble pas y avoir de raison de douter de la dynamique positive de Bitcoin. Même si l’Ether l’a surpassé, les traders affichent la même confiance dans les deux cryptocurrences.

Veröffentlicht unter Crypto vonadmin

Waarom analisten denken dat Bitcoin corrigeert na een stijging tot $15.000

Bitcoin heeft een sterke stijging ondergaan sinds de dieptepunten van de week rond de $13.200. Op het moment dat dit artikel wordt geschreven, handelt de leidende cryptocentrische valuta voor $15.100, iets onder de $15.300 dagelijkse hoogtepunten, maar ver boven de eerder genoemde wekelijkse dieptepunten.

De toonaangevende cryptocurrency is in de afgelopen 24 uur met ongeveer 6% gestegen, omdat de Amerikaanse dollar lager blijft tuimelen. De dollar van de V.S. aangezien de verkiezing op de manier van Biden heeft geslingerd, die velen geloven tot een verdere devaluatie van de munt zal leiden die als President Trump werd herkozen.

Ondanks deze onderliggende macro-economische trend zijn er sommigen die denken dat Bitcoin Rush vanaf hier corrigeert.

Bitcoin zou hier kunnen vallen, zeggen analisten

Bitcoin heeft een goede kans om vanaf hier te vallen, zeggen analisten na de snelle verhuizing naar 15.100 dollar.

Een crypto-asset-analist deelde de onderstaande grafiek nadat BTC $15.300 had bereikt, waarbij hij opmerkte dat de cryptocurrency net een maandelijkse spil had bereikt. Dit is belangrijk omdat de laatste vijf van de zeven keer dat BTC met de maandelijkse pivots in aanraking kwam, zoals nu het geval was, het een pullback van 10-30% zag. 10% onder de huidige prijs van Bitcoin van $13.500 terwijl 30% onder de huidige prijs van BTC $10.500 ligt.

De analist die de grafiek deelde, gaf een commentaar op de grafiek:

„5/7 van de laatste keer dat $BTC in contact kwam met de maandelijkse R1-punten zag het een terugtrekking.“

Let wel, Bitcoin crasht niet elke keer als het tegen een maandelijks pivot niveau aanloopt. Zoals te zien is, explodeerde de cryptocurrency in oktober voorbij de vorige maandelijkse weerstand tegen $12.000 tot $13.000 in een enkele dagelijkse kaars. Het zou nu hetzelfde kunnen doen, vooral als het aankoopvolume dat de afgelopen dagen is gezien, blijft binnenrollen.

Misschien niet

Het rijden van deze rally is het laten vallen van de Amerikaanse dollar. De USD daalt opnieuw door de verwachtingen van een Biden-presidentschap, wat zou moeten resulteren in een grote stimulans die uiteindelijk de waarde van de fiatvaluta zou doen dalen.

Verdere verwachtingen van de stimulans zouden kunnen leiden tot een hogere Bitcoin in plaats van een retracement, zoals sommigen verwachten. Hoe dit uitpakt, is echter nog maar de vraag.

Het is ook mogelijk dat een Trump-voorzitterschap, of een tweede Trump-voorzitterschap, ook een sterke stimulans zou inhouden.

Bitcoin prognosis: News of the corona vaccine could affect the BTC price

Global equity markets are exploding today on news that a vaccine that could put an end to the ongoing pandemic has 90% effectiveness.

This news may signal that it will only be a matter of months before things return to normal – meaning reduced government spending and economic turmoil.
This is bad for safe-haven investments, as today’s news will send the price of gold plummeting.
Bitcoin has also experienced some downward momentum, although it is largely consolidating around the price at which it was traded in recent days.
If BTC is indeed a safe haven, traded more like gold than stocks, then this news could be a severe blow to its strength and Crowd Millionaire is still traded in the mid $15,000 region after a period of weakness in recent days.

After its rejection at $16,000, bears sent the price to lows of $14,400, at which point it reversed its downward trend and recovered to the upper $15,000 region.

Since then, it has consolidated and may now be on track to increase its volatility as global markets move in response to the vaccine news.
Corona vaccine news makes stocks explode, but keeps Bitcoin on the ground

The news of Pfizer’s highly effective vaccine has set the markets in motion and boosted equities – while the trend in safe-haven investments is slowing.

While the benchmark stock indices all gained several percentage points in their pre-trading hours, the gold price collapsed – and experienced one of the last one-day sell-offs in a long time.

Bitcoin has on several occasions shown signs of correlation with both equities and gold, so it is unclear how this news could affect the price action. It has declined slightly today.

Trader: Vaccine news possibly bad for „value memory“ thesis

One trader has hedged his Bitcoin Long exposure by announcing the vaccine news – with the remark that it could prove highly negative for the safe haven thesis.

„Short hedged my BTC 1:1 due to the vaccine news. The gold has been dumped so heavily that I think it is bad for the value narratives. Not net short protected for spot exposure only“.

Veröffentlicht unter Bitcoin vonadmin

Crypto Lending Boom, JustLink vs. Chainlink, USD 1 Mio. DeFi-Kopfgeld + Weitere Nachrichten

Holen Sie sich Ihre tägliche, mundgerechte Zusammenfassung der Kryptoasset- und Blockketten-Nachrichten – untersuchen Sie die Geschichten, die unter dem Radar der heutigen Krypto-Nachrichten fliegen.

Neuigkeiten zur Krypto-Adoption

Der Full-Service-Krypto-Prime-Broker Genesis sagte, dass sein Kreditgeschäft im dritten Quartal mehr als 5,2 Milliarden USD an Neuabschlüssen erreichte, „was das bisher größte Quartal mit einem Erdrutschsieg markiert“. Die kumulativen Neuabschlüsse stiegen gegenüber dem Vorquartal um 61,5%, was das zehnte Quartal in Folge bedeutet und die Gesamtzahl der Neuabschlüsse seit Aufnahme des Kreditgeschäfts im März 2018 auf 13,6 Mrd. USD brachte.

Die südkoreanische Geschäftsbank Shinhan ist im Vorfeld eines Kooperationsabkommens mit Korbit, einer der größten Krypto-Börsen des Landes, im Rahmen von Plänen zur Einführung von Krypto-Custody-Diensten in Gesprächen. Per DDaily sollen der Austausch und die Bank mit einer namenlosen Gruppe von Partnern aus der Technologiebranche zusammenarbeiten, um eine Joint-Venture-Firma für die Krypto-Verwahrung zu gründen, wobei Korbit 30 % der Anteile an der neuen Firma halten soll, Shinhan 25 % und die restlichen 45 % auf die anderen Partner aufgeteilt werden sollen.

Nachrichten von Blockchain

Der Gründer von Tron (TRX), Justin Sun, gab bekannt, dass JustLink, „die Orakelantwort für Chainlink on Tron“, jetzt live ist. Es kann intelligente Verträge mit Daten aus der realen Welt füttern, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Kreditpreise, stabile Münzwechselkurse, Derivatpreise, Marktschätzungen, so die Ankündigung.

Die Pekinger Stadtbehörden haben eine neue blockkettenbetriebene Plattform zur Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln vorgestellt, die nach eigenen Angaben an diesem Wochenende live geschaltet werden soll. Einem Bericht von China Email zufolge hat die Marktaufsicht der Pekinger Stadtverwaltung den Bau der neuen Plattform geleitet, die sich der Blockketten- und Big-Data-Technologie bedienen wird, um die Rückverfolgbarkeit von importierten gekühlten und gefrorenen Fleisch- und Meeresfrüchteprodukten, die die chinesische Hauptstadt passieren oder dort verkauft werden, zu verbessern.

DeFi-Nachrichten

Harvest Finance, das vor kurzem das DeFi-Projekt angegriffen hat, sagte, es habe sein Kopfgeld für das Aufspüren des Angreifers und die Rückgabe der Gelder auf 1 Mio. USD erhöht. Das Team sagte, dass es während des Angriffs 33,8 Mio. USD verloren habe, was etwa 3,2% des Gesamtwertes entsprochen habe, der vor dem Angriff im Protokoll festgehalten worden sei.

Neuigkeiten zur Regulierung

Yoshitaka Kitao, der CEO des japanischen Finanzkonzerns SBI, hat behauptet, dass Japan der „aussichtsreichste Kandidat“ für den neuen Hauptsitz von Ripple sei, wenn das amerikanische Unternehmen seine Drohung, aus den USA auszusteigen, wahr macht. Ripple hat davor gewarnt, dass es aufgrund der „kläglich fehlenden“ Krypto-Regulierungspolitik seines Heimatlandes die USA verlassen könnte. Kitao sprach diese Woche in einer Videoansprache vor Pressevertretern, die auf der offiziellen YouTube-Seite von SBI ausgestrahlt wurde. Kitao ist Vorstandsmitglied von Ripple und SBI ist Mitbetreiber des gemeinsamen SBI-Ripple-Asia-Netzwerks. Er ist in allen Dingen, die mit XRP zu tun haben, optimistisch geblieben und hat sogar XRP-Münzen als Teil von Vorteilspaketen für Aktionäre und neue Kontoinhaber verteilt. Ripple hat kürzlich vorgeschlagen, dass er entweder nach Japan oder an einen anderen Standort wie Großbritannien oder Singapur umziehen könnte.

Veröffentlicht unter Bitcoin vonadmin

Voici pourquoi Bitcoin attend le jour du scrutin

La plupart des crypto-statisticiens pensent que Bitcoin a commencé à se dissocier de l’indice boursier américain, le S&P 500.

En fait, Willy Woo avait prédit que Bitcoin romprait les liens avec le marché traditionnel en raison d’une augmentation du nombre de nouveaux entrants. Compte tenu de l’impact de la corrélation entre les actions et le Bitcoin Trader sur le marché de la cryptographie, le découplage peut s’avérer être un bon signe.

Le dernier rapport Insights de Deribit a examiné l’impact possible de cette saison électorale sur les options Bitcoin. Une forte corrélation entre les marchés susmentionnés a souvent abouti à une période de volatilité importante, avec beaucoup de pertes subies en raison de changements de politique publique, de développements géopolitiques et même de pandémies. La saison électorale américaine de 2020 tirant à sa fin, l’impact de ses résultats sera visible sur le marché boursier, mais on ne peut pas en dire autant du crypto-marché.

En fait, la Bank of America estime que des quatre résultats potentiels des élections, une «présidence et un Sénat mixtes» seront les plus déflationnistes. Dans une telle situation, chaque parti politique ne contrôlera qu’un seul des leviers de l’élaboration des politiques. Alors que les républicains devraient stimuler l’économie, les démocrates sont plus susceptibles de soutenir les consommateurs. En termes simples, des résultats différents auront un impact différent sur le marché boursier. Mais comment le marché Bitcoin sera-t-il affecté?

La capacité de Bitcoin à sortir d’un système de dette libellé en fiat le gardera à l’écart d’une «bombe à retardement fiat». Le stimulus budgétaire COVID-19 proposé aux États-Unis à lui seul vaut environ ~ 2 T $, soit huit fois la capitalisation boursière totale de la BTC, un chiffre qui laisse entrevoir des périodes difficiles à venir.

Trading à court terme

Selon les recherches, une élection mixte entraînera probablement une impasse politique, empêchant une relance gouvernementale si nécessaire. Cela créerait des forces déflationnistes et nuirait aux actifs à risque. Le rapport a ajouté,

«Cela réduira probablement les ambitions politiques polarisées, conduisant à une moindre volatilité implicite des options.»

Qu’est-ce que ça veut dire? Eh bien, il pourrait y avoir une baisse du prix du BTC à court terme.

Pendant ce temps, un balayage net, de toute façon, pourrait pousser Bitcoin et les actifs à haut risque plus haut dans les graphiques.

Volatilité actuelle du Bitcoin

Cela étant dit, la situation actuelle du marché Bitcoin semble être assez volatile. L’actif numérique a évolué comme une vague. En fait, à l’occasion de l’anniversaire de son livre blanc, la valeur de l’actif cryptographique a réussi à atteindre 14000 dollars, avant que la bougie horaire ne se ferme à 13813 dollars. Au moment de la rédaction de cet article, BTC se négociait à 13693 $.

Une telle volatilité se poursuivra probablement jusqu’à la fin du trimestre, et les traders seront invités à suivre de près l’évolution des tendances du marché boursier et du marché BTC.

Veröffentlicht unter Bitcoin vonadmin