Laut NYDIG-Chef werden große Unternehmen nächste Woche die Meilensteine ​​von Bitcoin bekannt geben

„Ich weiß, ab nächster Woche werden Sie einen absoluten Drumbeat von hübschen bahnbrechenden Meilensteinen einiger dieser Firmen sehen.“ – Mitbegründer von Stone Ridge

Wir stehen kurz vor der Masseneinführung von Bitcoin, sagt der CEO der Bitcoin-Investmentfirma NYDIG Robby Gutmann

Gutmann, ebenfalls Mitbegründer des 10-Milliarden-Dollar-Vermögensverwalters Stone Ridge, sagte am 15. März gegenüber dem Podcast „On the Brink“, dass wir mit Ankündigungen einiger strategischer Partner des Unternehmens rechnen können, die die traditionelle Finanzlandschaft drastisch verändern werden.

„Ich weiß, ab nächster Woche werden Sie einen absoluten Drumbeat von hübschen bahnbrechenden Meilensteinen einiger dieser Firmen sehen.“

Am 8. März schloss NYDIG eine Wachstumskapitalrunde in Höhe von 200 Millionen US-Dollar ab, die von mehreren großen Finanzunternehmen angeführt wurde, darunter Morgan Stanley, New York Life, MassMutual, Soros Fund Management und FS Investments. Weitere NYDIG-Partner sind die Fintech-Firmen Kasasa, Nymbys und Moven.

Gutmann sagte nicht, welche Partner Ankündigungen machen werden, deutete jedoch an, dass die Nachrichten einen besseren Zugang zu Bitcoin für die breite Öffentlichkeit sowie für andere Produkte und Dienstleistungen beinhalten könnten.

Interessanterweise heißt eines der Produkte, die NYDIG Partnerfirmen anbietet, „Corporate Treasury“ und umfasst eine Reihe von Treasury-Lösungen, die speziell dafür entwickelt wurden, dass Unternehmen Bitcoin halten können

„[Die Ankündigungen] werden zunehmend neue Punkte bei der Einführung von Bitcoin, der Verfügbarkeit von Bitcoin, den Bitcoin-Produkten und -Dienstleistungen innerhalb der bestehenden traditionellen Finanzlandschaft markieren.“

Im vergangenen Monat reichte NYDIG bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission Unterlagen ein , um einen neuen börsengehandelten Bitcoin -Fonds ( BTC ) aufzulegen.

Derzeit kontrolliert das Unternehmen digitale Vermögenswerte in Höhe von mehr als 3 Milliarden US-Dollar.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Bitcoin von admin.
Fügen sie den Permalink zu ihren Lesezeichen hinzu.