Was ist die Zcash-Halbierung? ZEC-Halbierung erklärt

Zu Beginn dieses Jahres wurde die Kryptogeld-Gemeinschaft auf die dritte Bitcoin-Halbierung, die am 11. Mai stattfand, laserfokussiert. Bitcoin BTC ist mit 0,43 % jedoch bei weitem nicht die einzige Kryptowährung, die einen Halbierungsmechanismus in ihr Protokoll eingebaut hat. Viele andere Proof-of-Work-Kryptowährungen haben einen ähnlichen Mechanismus implementiert, darunter die privatwirtschaftlich orientierte Zcash ZEC, -3,20%.

Über Zcash

Zcash ist eine 2016 eingeführte Krypto-Währung, die vor allem für ihre starken Datenschutzfunktionen bekannt ist. Obwohl sie auf der Bitcoin-Codebasis basiert, implementiert Zcash Null-Knowledge-Proofs, um Benutzern die Möglichkeit zu geben, Zcash privat zu nutzen.

Das bedeutet, dass Benutzer wählen können, ob sie entweder eine T-Adresse (transparent) oder eine Z-Adresse (privat) verwenden möchten. Eine abgeschirmte Adresse ist auf der Zcash-Blockkette nicht sichtbar. Wenn wir die Zcash-Blockkette beobachten, können wir sehen, dass eine Transaktion zwischen zwei abgeschirmten Adressen (auch Z-zu-Z-Transaktion genannt) gemäß den Regeln des Zcash-Protokolls stattgefunden hat, aber alle anderen relevanten Informationen verschlüsselt sind. Das bedeutet, dass ein außenstehender Beobachter die Menge der ZEC und der Adressen, die an einer Z-zu-Z-Transaktion beteiligt waren, nicht sehen kann.

Wie Bitcoin kommen auch die Zcash-Knotenpunkte durch Bergbau zu einem Konsens über den Zustand des Ledgers. Eine weitere Parallele zu Bitcoin ist, dass sich die Belohnung für den Zcash-Block etwa alle 4 Jahre halbiert.

Die erste Halbierung des Zcash-Blocks wird am 18. November stattfinden

Ähnlich wie bei Bitcoin war die Inflationsrate von Zcash anfangs hoch und wird sich im Laufe der Zeit erheblich verlangsamen. Es werden weiterhin neue ZEC-Münzen geprägt, bis der maximale Vorrat von 21 Millionen ZEC-Münzen erreicht ist.

Die Halbierung wird so umgesetzt, dass dieser Prozess schrittweise erfolgt und die Bergarbeiter über einen langen Zeitraum vor der letzten ZEC-Münze auf Blockprämien angewiesen sind und nur mit Transaktionsgebühren entschädigt werden.

Bei der ersten Zcash-Halbierung sinkt die Zcash-Blockprämie von 6,25 ZEC-Münzen auf 3,125 ZEC-Münzen. Dadurch wird die jährliche Inflationsrate von Zcash effektiv von 25% auf 12,5% gesenkt. Die Zcash-Halbierung wird für den 18. November 2020 erwartet.

Halbierungen werden im Allgemeinen als haussierende Ereignisse für Kryptowährungen angesehen, da sie den Verkaufsdruck, der von den Bergarbeitern ausgeht, potenziell verringern können. Diese Theorien sind jedoch meist spekulativ, und es gibt keine Garantie dafür, dass der Preis eines Krypto-Assets nach einer Halbierung steigt.

Die Zcash-Halbierung wird mit dem Canopy-Upgrade zusammenfallen

Die Zcash-Halbierung wird mit der vierten großen Zcash-Aufrüstung, Canopy genannt, zusammenfallen. Mit dem Canopy-Upgrade werden 5 Zcash Improvement Proposals (ZIPs) in das Zcash-Protokoll implementiert. Wenn Sie mehr über die in Canopy enthaltenen ZIPs erfahren möchten, können Sie sich auf dieser hilfreichen Website informieren.

Zusätzlich zu den technischen Upgrades wird Canopy auch das Ende der Belohnung des Zcash-Gründers sein.

Die umstrittene Gründerbelohnung wurde in Zcash implementiert, um die Finanzierung von Electric Coin Co zu unterstützen, dem Unternehmen, das Zcash ins Leben gerufen hat und auch weiterhin die wichtigste Kraft hinter der Entwicklung von Zcash ist. Im Rahmen der Belohnungsregelung des Gründers erhielten die Bergleute 80% jeder Zcash-Blockbelohnung, während die restlichen 20% an Electric Coin Co. gingen.

Mit Canopy wird sich diese Verteilung ändern – nach den neuen Regeln werden die Bergleute 80% der Blockbelohnung erhalten, und die restlichen 20% werden an drei verschiedene Parteien verteilt. Der Major Grants Fund erhält 8%, Electric Coin Co erhält 8%, und die Zcash Foundation erhält 7%.

Blick nach vorn

Was die Zukunftsaussichten von Zcash betrifft, können sich die Benutzer auf eine verbesserte Interoperabilität mit der Ethereum ETH, 2,19% Blockchain, sowie Halo, eine neue kryptographische Technik, die von den Electric Coin Co Mitarbeitern Sean Bowe, Daira Hopwood und Jack Grigg entdeckt wurde, freuen.

Bei der Aufrüstung von Istanbul Ethereum ab 2019 wurde EIP-152 implementiert, wodurch eine gewisse Interoperabilität zwischen Ethereum und Zcash erreicht wurde. Zcash-Benutzer können ihre ZEC-Münzen bereits mit einer Wertmarke versehen und sie zu Ethereum bringen, indem sie entweder Wrapped ZEC oder das Ren-Protokoll verwenden.

Halo hingegen könnte eine massive Skalierbarkeit bieten, um Zcash zu steigern, ohne Kompromisse bei der Dezentralisierung eingehen zu müssen. Die Technologie ist jedoch noch neu, und es könnte Jahre dauern, bis sie in Zcash sinnvoll umgesetzt wird.